Archiv der Kategorie 'Recht auf Stadt'

Gentrifizierung in München

Nicht nur in Giesing wird kräftig gentrifiziert.
Luxusbauten und Sanierungen in der ganzen Stadt drängen immer mehr Menschen an den Stadtrand und schließen sie vom urbanen Leben aus.

Das „Recht auf Stadt“ Netzwerk versucht alle Orte zu sammeln die gentrifiziert werden und bei denen Luxusprojekte eine Rolle spielen.


Gentrifizierung in München auf einer größeren Karte anzeigen

Helft uns und dem Netzwerk diese Karte weiter zu befüllen und sorgt dafür, dass der Widerstand gegen den Ausverkauf unserer Stadt wächst!

Recht auf Stadt

Was ist dieses Recht auf Stadt? Und was ist das für ein Netzwerk?
www.rechtaufstadtmuc.wordpress.com

Das Netzwerk „Recht auf Stadt München“ versteht sich als freier Zusammenschluss von allen Bewohnerinnen, Bewohnern und Initiativen denen die aktuelle Stadtentwicklung nicht passt und Allen, die die Stadt nach ihren Wünschen und Bedürfnissen ändern wollen.

Beim „Recht auf Stadt“ geht es darum, dass alle Menschen, die in einer Stadt leben, das Recht haben sollen zu entscheiden, wie das städtische Leben gestaltet werden soll.
Unser Recht auf Stadt ist kein Recht im bürgerlichen Sinne, das man vor einem Gericht einklagen könnte. Jede/r hat ein Recht auf Stadt, unabhängig vom sozialen Status, Nationalität oder von dem, was er oder sie im Portemonnaie hat. Es ist ein Recht, das sich jede/r nehmen kann, indem er oder sie für eine soziale Stadt kämpft.

Rechtaufstadt

Derzeit werden die Entscheidungen nur von einigen wenigen gefällt: von der Politik, den StadtentwicklerInnenn, den InvestorInnen und einer kleinen Klasse von Wohlhabenden. Sie haben das Recht auf die Städte und entscheiden welche Richtung die Stadtentwicklung einnimmt. (mehr…)